Verein Pistoriuspflege e.V. – Evangelischer Kindergarten Pistoriuspflege

Dreigruppige Kindertagesstätte mit altersgemischter Halbtags- und Ganztagesbetreuung für Kinder von zwei bis sechs Jahren

Leiterin: Ingrid Konieczny, Hornbergstr. 101, Tel. 0711 465986
E-Mail: kita@verein-pistoriuspflege.de
Homepage: kita.verein-pistoriuspflege.de

Öffnungszeiten:
Regelkindergarten 2-6 Jahre, 2 Gruppen, Montag-Freitag 07.30 - 14.00 Uhr
Ganztagesruppe 2-6 Jahre Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 17.00 Uhr Freitag von 7.30 bis 16.00 Uhr

Anmeldenachmittag mit Hausführungen: Montag, 29.04.2019 und 27.05.2019 um 14.30 Uhr.

Besonderheiten: großer naturnaher Bewegungsgarten

Schwerpunkte: Naturerfahrung, Sprachentwicklung, Integrationsplätze (Möglichkeiten zur Aufnahme einzelner behinderter Kinder) 

Leitfaden zum Download (pdf) »

Evangelischer Klingenbachkindergarten

Kindergarten mit 2 Gruppen zu je 20 Kindern ab drei bis sechs Jahren und 2 Gruppen zu je 10 Kindern von null bis drei Jahren.

Leiterin: Martina Hampel, Schönbühlstr. 85, Tel. 0711 23198330
E-Mail: kiga.klingenbach@evang-kindergarten.de

Öffnungszeiten: werktags von 8.00 bis 16.00 Uhr

Aktivitäten und Projekte:
Waldtage
SPATZ (Sprachförderung)
Kita Fit (Sportprojekt mit dem TB Gaisburg)
Schulreifes Kind (Grundschule Gaisburg)

Schwerpunkte: Natur, Sprache, Religion, Soziales Lernen

Beide Kindergärten pflegen enge Kontakte zur Kirchengemeinde mit regelmäßigen Gottesdiensten und Festen (Gemeindefest und Bazar).

Verein Pistoriuspflege e.V. - Schulkindbetreuung an der Grundschule Gaisburg

Leiterin: Anna Kulbe, Landhausstr. 255, 70188 Stuttgart Tel. 0711 64513902
E-Mail: schulkindbetreuung-gaisburg@t-online.de

Weitere Informationen über die Schulkindbetreuung finden Sie auf der Homepage der Gaisburger Grundschule ».

Verein Pistoriuspflege e.V. – Familienzentrum Gaisenhaus

Das Familienzentrum Gaisenhaus ist eine Elterninitiative unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins Pistoriuspflege e.V. und hat seine Räume zur Zeit neben dem Kindergarten in den Gemeinderäumen der Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Schurwaldstraße 1. Ab Juni 2018 sind wir in der Hornbergstr. 107 zu finden. 

Im Oktober 2004 wurde die Initiative im Rahmen des „Runden Tisches Gaisburg zur Verbesserung der Lebenssituation von Kindern, Jugendlichen und ihren Lebensgemeinschaften“ gegründet mit dem Ziel, in Gaisburg nach dem Vorbild der bestehenden vier Stuttgarter Mütter- und Familienzentren einen Treffpunkt und Ort der Begegnung für Familien in Gaisburg aufzubauen.

Wöchentliche Angebote Eltern-Kind-Gruppen (Kostenlos, Anmeldung erbeten)
Montags 9.30 bis 10.30 Uhr für Eltern mit Kindern geboren zwischen Sep. 2016 & Sep. 2017
Informationen und Anmeldung: Ulrike Kühnle, Tel. 0711 94545647, E-mail: krabbelgruppe@gaisenhaus.de

Minikindergarten (Anmeldung erforderlich)
Dienstags und Mittwochs, 9.00 bis 12.00 Uhr
In unseren Zwergengruppen werden acht Kinder im Alter von 1-3 Jahren von zwei Erzieherin betreut, unterstützt durch ein Elternteil (im Wechsel).

Kosten: 80,- € für 10 Termine (10 Wochen), 120,- € für 20 Termine (2x wöchentlich)
Informationen und Anmeldung: Denise Gantner, Tel. 0711 72230824, E-Mail: minikindergarten@gaisenhaus.de

Das Familienzentrum bietet Eltern-Kind-Gruppen, Minikindergarten, Offenen Treff und Vorträge zu Erziehungsfragen. Nähere Informationen dazu unter www.gaisenhaus.de ».

Konfirmation in Gaisburg

Wir feiern in Gaisburg die Konfirmation im Mai am Sonntag Rogate.
Den Konfirmandenunterricht (KU) verantworten die beiden Pfarrämter Lukas/Lutherhaus (Pfarrer Gerd Häußler) und Gaisburg (Pfarrer Wolfgang Marquardt) gemeinsam. Er beginnt im Jahr vor der Konfirmation im Juni.
Die Konfirmanden und ihre Eltern werden im März von uns angeschrieben und zum KU eingeladen. Die Konfirmanden sollten im Jahr der Konfirmation in der 8.Klasse sein. In der 8.Klasse haben alle evangelischen Schülerinnen und Schüler der staatlichen Schulen keinen Nachmittagsunterricht, sondern sind für den KU freigestellt.
Auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind, dürfen gerne teilnehmen. Sie werden im Laufe des KU an einem Sonntag im Gottesdienst oder im Konfirmationsgottesdienst getauft.

Konfi3

Seit über 10 Jahren führen wir mit den Nachbargemeinden gemeinsam einen „Vorkonfimandenunterricht“ in der 3.Klasse durch, daher der Name „Konfi3“. Die Kinder lernen spielerisch die Kirche und das Gemeindeleben kennen. In drei Blöcken von je vier Wochen treffen sie sich von September bis Februar an einem Nachmittag pro Woche mit ihren beiden Wegbegleiterinnen. Die beiden Pfarrämter Gablenberg-Nord (Pfarrerin Katharina Roos) und Gaisburg (Pfarrer Wolfgang Marquardt) verantworten den Konfi3 Unterricht.
Jede Einheit wird mit einem gemeinsamen Gottesdienst für Jung und Alt abgeschlossen.
Der Auftakt und die Vorstellung finden im Erntedankgottesdienst statt, Ende Oktober folgt ein Tauferinnerungsgottesdienst, dann ein Gottesdienst zum 1.Advent und der Abschlussgottesdienst mit gemeinsamem Abendmahl Anfang Februar.
Weiter Höhepunkte sind ein Ausflug zum Ulmer Münster im Oktober und die Kirchenübernachtung vor dem Abschlussgottesdienst. Die Kinder und ihre Familie erhalten von uns einen Brief und werden zum Konfi3 eingeladen.
Auch Kinder, die noch nicht getauft sind, dürfen gerne teilnehmen.

Kinderbibeltage

Eine inzwischen lange Tradition haben die Kinderbibeltage, die wir immer in den Herbstferien gemeinsam mit der Lukasgemeinde veranstalten. Von Donnerstag bis Sonntag treffen sich die Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren in mehreren Gruppen zum Hören von biblischen Geschichten, Spielen, Singen, Malen und Basteln. Für die Größeren ist die gemeinsame Übernachtung von Samstag auf Sonntag im Gemeindehaus ein Höhepunkt.
Die Kinderbibeltage enden mit einem gemeinsamen Gottesdienst.

 Ansprechpartner: Pfarrer Gerd Häußler, Tel. 0711 260302

Publikationen

Einband Dr. Elmar Blessing - Rund um den Kirchturm

Dr. Elmar Blessing - Rund um den Kirchturm

Alle Publikationen im Überblick »

Gemeindebüro Gaisburg

Faberstr. 16, 70188 Stuttgart
Tel. 0711 483443
Mobil (Mesnerin) 0151 58010442
E-Mail »

Öffnungszeiten:
Dienstags von 13.00 - 16.00 Uhr und Donnerstags von 09.00 - 13.00 Uhr