Verein Pistoriuspflege e.V. – Evangelisches Kinderhaus Erlebnisinsel

Dreigruppige Kindertagesstätte mit altersgemischter Ganztagesbetreuung für Kinder von zwei bis sechs Jahren

Leiterin: Ingrid Konieczny, Hornbergstr. 101, Tel. 0711 465986
E-Mail: konieczny-pistorius@t-online.de 

Öffnungszeiten:
Regelkindergarten 3-6 Jahre, 2 Gruppen, Montag-Freitag 07.30 - 14.00 Uhr
Ganztagesruppe 2-6 Jahre Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 17.00 Uhr Freitag von 7.30 bis 16.00 Uhr

Anmeldenachmittage mit Hausführungen: Montag, 23.10.17 und Montag, 27.11.17 jeweils um 14.30 Uhr.

Besonderheiten: großer naturnaher Bewegungsgarten

Schwerpunkte: Naturerfahrung, Sprachentwicklung, Integrationsplätze (Möglichkeiten zur Aufnahme einzelner behinderter Kinder) 

Leitfaden zum Download (pdf) »

Evangelischer Klingenbachkindergarten

Kindergarten für 27 Kinder ab drei bis sechs Jahre

Leiterin: Martina Hampel, z.Zt. Faberstr. 17, Tel. 0711 464896
E-Mail: kiga.klingenbach@evang-kindergarten.de

Öffnungszeiten: werktags von 7.30 bis 13.30 Uhr

Aktivitäten und Projekte:
Waldtage
SPATZ (Sprachförderung)
Kita Fit (Sportprojekt mit dem TB Gaisburg)
Schulreifes Kind (Grundschule Gaisburg)

Schwerpunkte: Natur, Sprache, Religion, Soziales Lernen

Der Kindergarten ist derzeit in einer Interimslösung in den Gemeinderäumen unter der Gaisburger Kirche untergebracht. Der Umzug in den Neubau (Schönbühlstraße 83) wird voraussichtlich 2018 sein.

Beide Kindergärten pflegen enge Kontakte zur Kirchengemeinde mit regelmäßigen Gottesdiensten und Festen (Gemeindefest und Bazar).

Verein Pistoriuspflege e.V. Schulkindbetreuung an der Grundschule Gaisburg

Leiterin: Anna Kulbe, Landhausstr. 255, 70188 Stuttgart Tel. 0711 64513902
E-Mail: schulkindbetreuung-gaisburg@t-online.de

Weitere Informationen über die Schulkindbetreuung finden Sie auf der Homepage der Gaisburger Grundschule ».

Verein Pistoriuspflege e.V. – Familienzentrum Gaisenhaus

Das Familienzentrum Gaisenhaus ist eine Elterninitiative unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins Pistoriuspflege e.V. und hat seine Räume neben dem Kindergarten in den Gemeinderäumen der Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Schurwaldstraße 1.

Im Oktober 2004 wurde die Initiative im Rahmen des „Runden Tisches Gaisburg zur Verbesserung der Lebenssituation von Kindern, Jugendlichen und ihren Lebensgemeinschaften“ gegründet mit dem Ziel, in Gaisburg nach dem Vorbild der bestehenden vier Stuttgarter Mütter- und Familienzentren einen Treffpunkt und Ort der Begegnung für Familien in Gaisburg aufzubauen.

Wöchentliche Angebote Eltern-Kind-Gruppen (Kostenlos, Anmeldung erbeten)

Donnerstags 9.30 bis 11.00 Uhr für Eltern mit Kindern geboren zwischen Mai & Sept. 2011
Informationen und Anmeldung: Verena Möhring, Tel. 0711 69987859

Donnerstags 10.00 bis 11.30 Uhr für Eltern mit Kindern geboren zwischen Nov. 2009 und Juni 2010
Informationen und Anmeldung: Maren Dittrich, Tel. 0711 50627181

Minikindergarten (Anmeldung erforderlich)

Dienstags und Mittwochs, 9.00 bis 12.00 Uhr
In unseren Zwergengruppen werden acht Kinder im Alter von 1-3 Jahren von zwei Erzieherin betreut, unterstützt durch ein Elternteil (im Wechsel).
Kosten: 80,- € für 10 Termine (10 Wochen), 120,- € für 20 Termine (2x wöchentlich)
Informationen und Anmeldung: Marta Schäfer, Tel. 0711 93582712, E-Mail: martabednarska@hotmail.de

Das Familienzentrum bietet Eltern-Kind-Gruppen, Minikindergarten, Offenen Treff und Vorträge zu Erziehungsfragen. Nähere Informationen dazu unter www.gaisenhaus.de ».

KONFI 3+8

Die benachbarte Petrusgemeinde in Gablenberg hat im Jahre 2001 den traditionellen Konfirmandenunterricht in der 7. und 8 Klasse durch ein neues Modell mit Unterricht in der 3. und 8. Klasse ersetzt. Nachdem die Erfahrungen damit von Anfang an sehr positiv waren, hat sich die Gaisburger Kirchengemeinde im darauf folgenden Jahr dem Projekt angeschlossen. Seither luden beide Gemeinden alle Drittklässler jeweils zum Erntedankfest im Oktober ein zu einem Begrüßungsgottesdienst zum Start. Ab dem kommenden Schuljahr 2011/12 laden Gaisburg und Gablenberg die Konfi3 Kinder in ihre jeweilige eigene Kirche ein. Das Konfi3 Programm bleibt das Gleiche, aber jede Gemeinde organisiert und verantwortet es selber. Die Konfi 3-Kinder kommen in drei Blöcken im Oktober/Dezember und Januar/Februar jeweils viermal unter der Woche in Kleingruppen zum Unterricht. Jeder Block wird abgeschlossen mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Gaisburger Kirche. Der Konfi 3 Unterricht endet mit einem Abendmahlsgottesdienst im Februar. Danach lädt die Gaisburger Kirchengemeinde zusammen mit der Evangelischen Jugend Stuttgart und Jugendreferent Christoph Werkmann immer wieder zu Aktionen, Ausflügen, Freizeiten u.ä. ein.

Der zweite Teil des Konfirmandenunterrichtes folgt dann in der 8. Klasse. Verkürzt auf rund ein dreiviertel Jahr gehen die Konfirmanden ab September jeden Mittwoch von 15.00 bis 16.30 Uhr in den Konfirmandenunterricht, der mit der Konfirmation am Sonntag Rogate im Monat Mai abgeschlossen wird.

Kinderbibeltage

Eine inzwischen lange Tradition haben die Kinderbibeltage, die wir immer in den Herbstferien gemeinsam mit der Lukasgemeinde veranstalten. Von Donnerstag bis Sonntag treffen sich die Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren in mehreren Gruppen zum Hören von biblischen Geschichten, Spielen, Singen, Malen und Basteln. Für die Größeren ist die gemeinsame Übernachtung von Samstag auf Sonntag im Gemeindehaus ein Höhepunkt.
Die Kinderbibeltage enden mit einem gemeinsamen Gottesdienst.

 Ansprechpartner: Diakon Ernst Wolfangel, Tel. 0711 264765

Publikationen

Einband Dr. Elmar Blessing - Rund um den Kirchturm

Dr. Elmar Blessing - Rund um den Kirchturm

Alle Publikationen im Überblick »

Gemeindebüro

Faberstr. 16, 70188 Stuttgart
Tel. 0711 483443
Mobil (Mesnerin) 0151 58010442
E-Mail »

Öffnungszeiten:
Dienstags von 13.00 - 16.00 Uhr und Donnerstags von 09.00 - 13.00 Uhr